Anzeige

Würzburg: Sieben Alkoholsünder geschnappt

vor einem Monat in Lokales
Zwei Flaschen Sekt und eine Flasche Champagner im Kühlbehälter
Foto: pixabay.com

Wegen zu viel Alkohol hat die Würzburger Polizei am frühen Samstagmorgen sieben Personen aus dem Verkehr gezogen. Bei Kontrollen im ganzen Stadtgebiet stellte sich heraus, dass sechs E-Scooter-Fahrer sowie ein Pkw-Fahrer zum teil erheblich alkoholisiert waren. Die durchgeführten Alkoholtests ergaben Werte zwischen 0,52 Promille bis hin zu 1,46 Promille. Alle sieben mussten den Nachhauseweg zu Fuß antreten. Entsprechende Ermittlungen wegen wurden eingeleitet.