Anzeige

Würzburg: So steht es um die Luftqualität in der Stadt

07.12.2023, 05:30 Uhr in Lokales
Stau in Würzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Wie steht es um die Luftqualität in Würzburg? Das zeigt der Lufthygienische Bericht, der am Mittwochnachmittag im Umweltausschuss des Würzburger Stadtrates vorgestellt worden ist.

Demnach wurden im letzten Jahr erneut alle Grenzwerte für verkehrsbedingte Luftschadstoffe wie Stickstoffdioxid und Feinstaub eingehalten.

im Vergleich zu 2018 ist unter anderem die Stickstoffdioxid-Belastung deutlich zurückgegangen. Beispielsweise in der Grombühlstraße. Dort lag sie im vergangenen Jahr bei 38 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Zum Vergleich: Fünf Jahre zuvor waren es noch 55.

Damit wurde hier das dritte Jahr in Folge der Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft eingehalten.

Mehr aus Lokales