Anzeige

Würzburg: Sting-Konzert erneut verschoben

vor 4 Monaten in Lokales
Residenz wuerzburg

Das Konzert des britischen Sängers Sting auf dem Würzburger Residenzplatz ist erneut verschoben worden. Das teilte der Ticket-Handel Ticketmaster am Freitag mit. Demnach werden alle für 2021 geplanten Konzerte von Sting verschoben. Grund ist die Corona-Pandemie.

Neuer Termin für das Open Air auf dem Residenzplatz ist der 23. Juli 2022. Das Konzert hätte ursprünglich bereits am 11. Juli 2020 stattfinden sollen und wurde dann Corona bedingt auf den 22. Juli diesen Jahres verschoben. Alle bereits gekauften Karten behalten die Gültigkeit.