Anzeige

Würzburg: Streik bei H&M am Freitag

vor einem Monat in Lokales
Ein Schaufenster der Modekette H&M in Würzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Freitag streikt das Personal bei H&M in Würzburg. Dazu hat die Gewerkschaft ver.di aufgerufen. Auch in den Filialen in Augsburg, Bamberg, Erlangen, Lindau und Memmingen kämpfen die Beschäftigten für mehr Schutz durch Tarifverträge.

Schließungen und der Abbau von mehr als 5.000 Jobs in den vergangenen vier Jahren zeigen die negativen Folgen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, so ver.di. H&M begründet diese Schritte mit dem Onlinehandel und der Digitalisierung. Die Gewerkschaft fordert daher umfassenden Gesundheitsschutz, Qualifizierungsangebot und Schutz der Einkommen für die Beschäftigten.

Neben H&M streikt am Freitag auch die Belegschaft von Amazon in Graben im Kreis Augsburg.