Anzeige

Würzburg: Streit endet mit Schlag auf den Hinterkopf

14.08.2023, 15:00 Uhr in Lokales
Faust Schlag Kampf Symbolbild
Foto: PIXABAY.COM

In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter in der Würzburger Zellerau einem 25-Jährigen auf den Hinterkopf geschlagen. Der 25-Jährige war zuvor mit Bekannten in der Mainaustraße unterwegs. Auf Höhe der Sedanstraße kam ihnen der Unbekannte entgegen und rief vier weitere Männer hinzu.

Daraufhin ist ein Streit zwischen beiden Gruppen eskaliert. Nach kurzer Zeit schien der sich aber zu legen und vier der fünf unbekannten Männer machten sich wieder auf den Weg. Der Übriggebliebene schlug dem 25-Jährigen auf den Hinterkopf und flüchtete in Richtung Mergentheimer Straße. Der Mann erlitt leichte Verletzungen am Hinterkopf.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht Zeugen von dem Vorfall. Wer etwas Verdächtiges gegen 03:30 Uhr in der Sedanstraße mitbekommen hat, soll sich bei der Polizei unter der 0931/457-2230 melden. Der Unbekannte trug einen weißen Hoodie.

Mehr aus Lokales