Anzeige

Würzburg: Streit um Barhocker eskaliert – Verletzter muss ins Krankenhaus

vor 3 Monaten in Lokales
Faustschlag - Körperverletzung
Foto: Pexels.com

Am frühen Sonntagmorgen ist in einer Bar in der Würzburger Sanderstraße ein Streit eskaliert. Auslöser der Auseinandersetzung zwischen den beiden beteiligten Männern war die Nutzung eines Barhockers. Nachdem sich die Streithähne zunächst verbal angegriffen hatten, griff einer der beiden zu einem Glas und schlug ihn gegen den Kopf des anderen. Der junge Mann wurde dabei am Ohr verletzt und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.