Anzeige

Würzburg/Tokyo: Olympia - Beck wird Fünte über 10-Kilometer

vor einem Monat in Lokales
Leonie Beck Schwimmerin des SV 05 Wuerzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Keine Medaille für Leonie Beck bei den Olympischen Spielen in Tokyo – sie belegte im 10-Kilometer-Freiwasserschwimmen in der Nacht zum Mittwoch den fünften Platz - von 25. 4,3 Sekunden schneller war die Siegerin aus Brasilien. In einem Interview sagte Beck nach dem Schwimmen, sie habe ihr Bestes gegeben und sei trotzdem stolz auf ihre Platzierung. Und der Wettkampf war kein leichter: Leonies Vater und Mannschaftsarzt, Alexander Beck, verglich das Schwimmen wegen der harten Bedingungen mit einem Marsch durch die Wüste.