Anzeige

Würzburg: Unbekannte beschädigen Autos mit brennenden Gegenständen

vor einem Monat in Lokales
Ein großes Feuer
Foto: pixabay.com

Unbekannte Täter haben im Würzburger Stadtteil Sanderau mehrere Gegenstände in Brand gesetzt, umhergeworfen und damit Autos beschädigt. Zwischen Freitagabend, 19:00 Uhr, und Samstagmorgen, 07:30 Uhr, warfen Unbekannte auf der Randersackerer Straße Tische, Stühle und Dämmmaterial brennend durch die Gegend. Auch ein Feuerlöscher wurde geworfen. Die geworfenen Gegenstände beschädigten geparkte Autos auf der Straße. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 800 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2210 zu melden.