Anzeige

Würzburg: Unbekannte überfallen und verletzen 22-Jährigen zuhause

24.01.2024, 12:30 Uhr in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A5
Foto: Funkhaus Würzburg

Drei Unbekannte haben am späten Samstagabend einen 22-Jährigen in seiner Wohnung in der Würzburger Sanderau überfallen und ihn schwer verletzt.

Die Männer hatten gegen 23 Uhr bei dem Mehrfamilienhaus in der Königsberger Straße geklingelt. Als der 22-Jährige die Tür öffnete, schlugen sie ihm mit einem Gegenstand gegen den Kopf. Ein Mitbewohner konnte aus der Wohnung flüchten und Nachbarn um Hilfe bitten.

In der Zwischenzeit klauten die drei Unbekannten Bargeld und ein Handy. Der Beuteschaden liegt bei rund 750 Euro.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen – unter Tel. 0931/457-1732.

Mehr aus Lokales