Anzeige

Würzburg: Unfall sorgt für Probleme im Bahnverkehr

vor einem Monat in Lokales
Ein Polizeiauto von vorne
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein Unfall auf dem Würzburger Stadtring hat am Montagmorgen für Probleme im Bahnverkehr gesorgt. Im Bereich der Rottendorfer Straße war ein Auto gegen die Leitplanke gekracht. Teile davon drohten offenbar auf die Bahngleise zu stürzen. Der Unfall war schnell behoben. Das Notfallmanagement der Bahn überprüfte die Oberleitung. Züge konnten deswegen nur eingleisig in diesem Bereich fahren.