Anzeige

Würzburg: Vater macht Kind zum Diebstahlskomplizen

17.05.2024, 11:47 Uhr in Lokales
Ein Kind weint Junge
Foto: pixabay.com

Seinen erst sieben Jahre altes Kind hat ein Vater am Donnerstag in Würzburg zum Komplizen seiner Diebestour gemacht. Die beiden waren in einem Geschäft in der Kaiserstraße unterwegs. Dabei steckte der Vater verschiedene Elektrogeräte in eine Einkaufstasche, die das Kind trug. Anschließend verließ der Vater mit seinem Kind ohne zu bezahlen das Kaufhaus.

Allerdings hatte ein Mitarbeiter den Diebstahl beobachtet, so konnte der Vater mit seinem Kind gestoppt werden. Die Beute in der Einkaufstasche hatte einen Wert von rund 105 Euro.

Mehr aus Lokales