Anzeige

Würzburg: VerbraucherService Bayern wirbt für nachhaltigen Umgang mit elektronischen Geräten

vor 2 Monaten in Lokales
Eine Hand hält ein Smartphone
Foto: Pixabay.com

Egal ob Smartphone, Tablet oder Laptop: Der VerbraucherService Bayern in Würzburg setzt sich für einen nachhaltigen Umgang mit elektronischen Geräten ein.

Weil für jedes Neugerät wertvolle Rohstoffe gebraucht werden, sei eine lange Nutzung unbedingt notwendig, um Ressourcen zu schonen. Eine schnelle Abfolge aus Kaufen, Wegwerfen und Neukaufen erhöhe nicht nur den Rohstoffverbrauch sondern auch das Aufkommen von Elektroschrott.

Der VerbraucherSercive Bayern fordert deshalb entsprechende gesetzliche Rahmenbedingungen.

Am heutigen Dienstag ist der Weltverbrauchertag. Der Verbraucherservice Bayern in Würzburg hat deswegen die Aktionswoche „Nachhaltig leben und handeln“ ausgerufen.

Das Angebot umfasst Online- und Präsenz-Vorträge, eine kostenlose Telefonberatung sowie verschiedene Ausstellungen an den Beratungsstandorten.