Anzeige

Würzburg: Verdi kündigt Streiks am Black Friday an

Topnews
24.11.2023, 05:30 Uhr in Lokales
Kleiderhaken im Handel
Foto: Funkhaus Würzburg

Verdi hat erneut zu Warnstreiks im Würzburger Handel aufgerufen – und das am Black Friday. Wie bei ähnlichen Maßnahmen in den letzten Wochen und Monaten, ruft die Gewerkschaft erneut die Beschäftigten von h&m, Douglas, Hugendubel und Ikea in Würzburg auf, ihre Arbeit am Freitag niederzulegen.

Der Handelsverband Bayern hatte vor Kurzem angekündigt, in diesem Jahr an keinen Verhandlungen mit Verdi mehr teilzunehmen, da die Gewerkschaft aus ihrer sich eine Blockadehaltung zeige und nicht für Kompromisse bereit sei.

Verdi hatte daraufhin Streiks in der Vorweihnachtszeit angekündigt.

Mehr aus Lokales