Anzeige

Würzburg: Wasserrohrbruch in der Juliuspromenade

11.12.2023, 16:30 Uhr in Lokales
Wasserrohrbruch Juliuspromenade
Foto: Berufsfeuerwehr Würzburg, Alfred Schubert

​​Ein Wasserrohrbruch hat am Montagmittag in der Würzburger Juliuspromenade für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Auf Höhe der Klinik des Juliusspitals war die Leitung gebrochen – sowohl im Technikraum der Klinik als auch in den Kellern zweier gegenüberliegender Läden trat Wasser aus. Das Klinikum wurde durch das Notstromaggregat weiter versorgt.

​Eine Gefahr für die Patienten entstand zu keinem Zeitpunkt. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab.

​Aktuell machen sich die Mainfrankennetze ein Bild von der Lage vor Ort – ob die Straße aufgegraben werden muss, ist noch offen.

​Laut WVV ist der ÖPNV aktuell nicht betroffen – die Busse und Strabas können normal fahren.  ​

Mehr aus Lokales