Anzeige

Würzburg: Wohin mit dem Christbaum?

vor 21 Tagen in Lokales
Ein ungeschmückter Christbaum
Foto: Pixabay.com

Weihnachten ist vorbei aber wohin mit dem Christbaum? Im Rahmen einer Sonderaktion holen die Stadtreiniger die Bäume in Würzburg ab dem 10. Januar ab. Die Weihnachtsbäume müssen am entsprechenden Abholtag bis 7 Uhr morgens am Straßenrand bereitgestellt werden. Künstliche Deko-Artikel, wie zum Beispiel Lametta, müssen entfernt werden.

Weihnachtsbäume, die nicht ordnungsgemäß oder verspätet bereitgestellt werden,  können nur kostenpflichtig abgeholt werden.

Termine für die Abholung:

Montag: 10.01.2022 Steinbachtal, Heuchelhof,

Heuchelhof 1 (innerhalb des Straßburger Rings) und Rottenbauer

Dienstag: 11.01.2022 Sanderau und Altstadt

Mittwoch: 12.01.2022 Grombühl und Lindleinsmühle

Donnerstag: 13.01.2022 Lengfeld

Montag: 17.01.2022 Frauenland

Dienstag: 18.01.2022 Heidingsfeld

Mittwoch: 19.01.2022 Versbach, Zellerau und Mainviertel

Donnerstag: 20.01.2022 Ober-/Unterdürrbach, Dürrbachau mit Hafen