Anzeige

Würzburg: Zeugen nach sexuellem Übergriff gesucht

27.10.2023, 16:00 Uhr in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Samstagabend soll ein Unbekannter eine 17-Jährige in der Würzburger Innenstadt zu sexuellen Handlungen gezwungen haben – jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Jugendliche war gegen 22 Uhr 45 in der Bahnhofstraße unterwegs, als sie von dem Mann in die Wallgasse zwischen zwei Autos gezerrt wurde. Auf Höhe des Großparkplatzes soll er sie gezwungen haben, ihn anzufassen.

Als sich ein Pärchen auf der gegenüberliegenden Straßenseite näherte, flüchtete der Mann in Richtung Berliner Platz. Die 17-Jährige vertraute sich wenig später einer Freundin an.

Jetzt bittet die Polizei um Hinweise – unter 0931/457-1732. Außerdem sucht sie nach dem Pärchen als wichtige Zeugen.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 25 Jahre alt
  • Schlank
  • Südländisches Aussehen
  • Ca. 1,75 Meter groß
  • Kurze braune glatte Haare
  • Trug eine schwarze Jacke, eine schwarze Jeans und weiße Schuhe

Mehr aus Lokales