Anzeige

Würzburg: Zufriedene Bilanz für Ersatz-Kiliani

vor einem Monat in Lokales
Riesenrad auf ersatz kiliani wird abgebaut
Foto: Funkhaus Würzburg

Das Ersatz-Kiliani auf den Würzburger Mainwiesen ist von den Besuchern gut angenommen worden. Am Sonntagabend endete das Fest – rund vier Wochen lang konnten die Besucher verschiedene Fahrgeschäfte und Buden erleben. Die Veranstalter blicken auf ein schönes Fest zurück: Man sei positiv überrascht, wie gut das Ersatz-Kiliani angenommen wurde, so Schausteller-Sprecher Heiner Distel. Das Konzept eines ruhigeren und entschleunigten Kiliani sei aufgegangen. Die Besucher seien froh über eine Abwechslung in ihrer Freizeitgestaltung gewesen – gerade viele Familien haben das Angebot auf den Mainwiesen angenommen.

In diesem Jahr wurde bewusst auf Sonderveranstaltungen – wie das Abschlussfeuerwerk und den Familientag – verzichtet, um die Corona-Auflagen einzuhalten. Diese Highlights soll es aber wieder geben, sobald das Kiliani-Volksfest wie gewohnt stattfinden kann.

Ein wenig Kiliani-Stimmung herrscht auf den Mainwiesen aber weiterhin: Bis zum 26. Juli bleibt der Kiliani-Sommergarten bestehen.

Mehr zum Thema

Abbau ersatz kiliani
Foto: Funkhaus Würzburg