Anzeige

Würzburg: Zwei Brände in einem Hochhaus binnen weniger Stunden

13.10.2023, 08:27 Uhr in Lokales
Ein Feuerwehrfahrzeug steht vor einem Haus am Heuchelhof
Foto: Hörerin Simone

Am Würzburger Heuchelhof hat es binnen weniger Stunden zweimal in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Am Donnerstagabend war es zunächst zu einem Kellerbrand gekommen. Betroffen war ein Raum mit mehreren Lagerabteilen. Nach Auskunft der Feuerwehr konnte der Brand noch im Entstehen gelöscht werden.

Weiterer Brand am Freitagmorgen

Am Freitagmorgen, gegen 5 Uhr, musste die Feuerwehr erneut zu dem Haus in der Den Haager Straße ausrücken. Diesmal brannte es in einem Zimmer in einer Wohnung.

In beiden Fällen wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Einzelheiten zur Brandursache sind noch nicht bekannt.

Mehr aus Lokales