Anzeige

Würzburg: Zwei weitere Corona-Todesfälle in der Region

vor 2 Monaten in Lokales
Eine Darstellung des Coronavirus in rot
Symbolbild: pixabay.com

In der Region Würzburg gibt es zwei weitere Corona-Todesfälle. Es handelt sich um eine 83-jährige Frau und einen 93 Jahre alten Mann, die in Seniorenheimen gelebt hatten und zuletzt in Krankenhäusern behandelt wurden. Beide waren sogenannte Impfdurchbrecher, hatten sich also trotz kompletten Impfschutz infiziert. Zuletzt hatte es vor einer Woche zwei Corona Tote im Raum Würzburg gegeben.