Anzeige

Würzburger: Raser ohne Führerschein gestoppt

24.06.2022, 16:34 Uhr in Lokales
Ein Polizist hält eine Kelle hoch bei einer Kontrolle
Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Er hatte keinen Führerschein und fuhr das Auto seiner Mutter ohne ihre Erlaubnis – am frühen Freitagmorgen hat die Polizei einen 19-Jährigen in der Würzburger Innenstadt gestoppt.

Vorausgegangen war eine Verfolgungsjagd. Der junge Mann hatte am Röntgenring kontrolliert werden sollen, weil er deutlich zu schnell unterwegs war.

Außerdem hatte er durch seinen Fahrstil mehrfach beinahe Unfälle verursacht.