Anzeige

Würzburg: Jugendlicher macht Spritztour ohne Erlaubnis und Führerschein

02.07.2023, 15:38 Uhr in Lokales
Polizei im Einsatz ein Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

Sie kontrollierten ihn, weil er durch sein jugendliches Aussehen aufgefallen war: Am frühen Sonntagmorgen ist eine Streife auf den Autofahrer in der Zellerau aufmerksam geworden.

Bei der Kontrolle leugnete der Jugendliche sein Alter zuerst. Allerdings stellten die Beamten schnell fest, dass es sich hierbei um einen grade mal 15 Jahre alten Jungen handelte. Dieser hatte das Auto seiner Mutter ohne Erlaubnis für eine Spritztour ausgeliehen.

Der Autoschlüssel wurde samt Sohn an die informierten Eltern übergeben. Den jungen Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Mehr aus Lokales