Anzeige

Zellingen: Frau angefahren und geflüchtet

20.01.2024, 08:35 Uhr in Lokales
Polizei im Einsatz ein Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

In Zellingen ist am Freitagmorgen eine Fußgängerin angefahren worden – der Autofahrer fuhrt einfach weiter.

Gegen 6:45 Uhr am Morgen wurde die Frau im Wohngebiet "Lerlach" von dem Kleinwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde leicht am Knie verletzt. Bis die Frau sich aufgerappelt hatte, war der Autofahrer davongefahren.

Die Polizei sucht nun nach dem Kleinwagen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09353/97410.

Mehr aus Lokales