Anzeige

Mainfranken: Bauarbeiten an Bahnstrecken im April

vor 2 Monaten in Lokales
Rails Bahn Weiche Schienen- pixabay.com

Im April stehen Bauarbeiten an verschiedenen Bahnstrecken in Mainfranken an. Am Osterwochenende ist dafür eine erste Teilsperrung der Strecke von Würzburg nach Schweinfurt notwendig. Bei Bergrheinfeld wird die Eisenbahnbrücke über die A70 erneuert – dafür werden zunächst Hilfsbrücken eingebaut. Für die Züge steht daher nur ein Gleis zur Verfügung. Dadurch ändern sich die Fahrzeiten, was auch schon im Online-Fahrplan eingebaut ist laut der Bahn. Die neue Brücke kostet rund 14 Millionen Euro.

Danach wird die Bahnstrecke zwischen Gemünden und Bad Kissingen gesperrt und zwar vom 16. bis 19. April. Grund sind neue elektronische Stellwerke und Arbeiten an den Bahnübergängen und Bahnhöfen. Die Bahn lässt sich diese Modernisierung 20 Millionen Euro kosten.