Anzeige

Mainfranken: Erste Schüler bereits wieder in Quarantäne

vor 3 Monaten in Lokales
1614150720class 5120376 1920
Foto: Pixabay.com

Am Montag sind die Schulen in Bayern weiter geöffnet worden - in Main-Spessart müssen nun die ersten Schüler aber bereits in Quarantäne. Laut dem Landratsamt sind die Grundschule in Wiesenfeld/Karlburg und das Johann-Schöner-Gymnasium in Karlstadt von Corona-Infektionen betroffen. Bei der Grundschule Wiesenfeld wurde ein Mitarbeiter der Mittagsbetreuung positiv getestet. Sieben Schüler und ein weiterer Mitarbeiter der Betreuung befinden sich in Quarantäne. Am Johann-Schöner-Gymnasium wurde eine Lehrkraft positiv getestet. Hier sind nun 25 Schüler in Quarantäne.