Anzeige

Mainfranken: Außengastro, Kino und Theater - Weitergehende Öffnungen in den Kreisen Würzburg und Kitzingen

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Ein Bier steht neben Blumen auf einem Tisch in einem Biergarten
Foto: Pixabay.com

In den Landkreisen Würzburg und Kitzingen darf die Außengastronomie ab Montag wieder bis 22 Uhr öffnen. Das haben die Landratsämter am Wochenende mitgeteilt. Gäste brauchen einen Termin und bei mehreren Haushalten an einem Tisch einen aktuellen negativen Corona-Test.

Außerdem dürfen Theater, Konzert- und Opernhäuser und Kinos wieder öffnen. Auch hier ist ein aktueller negativer Test nötig.

Neben diesen Öffnungen sind jetzt zudem kontaktfreier Sport im Innenbereich sowie Kontaktsport unter freiem Himmel wieder möglich – mit einem aktuellen negativen Testergebnis.

Diese Öffnungsschritte sind möglich, wenn die 7-Tage-Inzidenz an fünf Tagen in Folge unter 100 liegt und als stabil beziehungsweise rückläufig gilt.

Diese Lockerung steht in dieser Woche noch an:

Am Dienstag darf die Stadt Würzburg als letzte Region in Mainfranken die Corona-Notbremse lockern. Dort ist zuvor fünf Tage in Folge die Inzidenz von 100 unterschritten worden.

Dann gilt:
Es entfällt unter anderem die nächtliche Ausgangssperre. Private Treffen sind wieder mit einem weiteren Haushalt, maximal aber fünf Personen erlaubt. Der inzidenzabhängige Handel kann wieder Click&Meet anbieten – ein Corona-Test ist nicht mehr nötig. Kontaktfreier Sport ist zwischen zwei Haushalten mit maximal fünf Personen erlaubt, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Auch an sonstigen Freizeitbeschäftigungen ist wieder mehr möglich: So dürfen beispielsweise Museen und Ausstellungen wieder mit vorheriger Terminbuchung öffnen. An Schulen kann wieder Wechsel- oder Präsenzunterricht mit Mindestabstand stattfinden. Kitas dürfen wieder in festen Gruppen betreut werden.

Öffnungen der Außengastro, von Theatern, Konzert- und Opernhäuser gibt es in Würzburg-Stadt dann aber noch nicht automatisch. Diese müssen erst beim Gesundheitsministerium beantrag werden!