Anzeige

Mainfranken: Weihnachtsregelungen neigen sich dem Ende

vor 5 Monaten in Lokales
1608977068corona by pixabay 8
Foto: Pixabay.com

Die Weihnachtsfeiertage neigen sich dem Ende zu - und damit auch die gelockerten Kontaktbeschränkungen. Ab morgen (0 Uhr) dürfen sich - wie vor den Feiertagen - maximal fünf Personen aus maximal zwei Haushalten treffen. Kinder unter 14 Jahren sind hiervon ausgenommen. Das gilt auch für Silvester.Über Weihnachten wurden die Kontaktbeschränkungen angepasst: Vom 24. bis 26. Dezember dürfen sich Personen aus einem Hausstand mit bis zu vier weiteren erwachsenen Personen aus dem engsten Familienkreis treffen.