Anzeige

Mainfranken: Weiterhin steigender Pegel des Mains

Topnews
vor 4 Monaten in Lokales
1612111361img 20210131 171055
Foto: Funkhaus Würzburg

Der Pegel des Mains steigt aufgrund konstanter Regenfälle weiter. Die Polizei Unterfranken bittet deshalb Autofahrer, die ihren Pkw in Wassernähe geparkt haben, ihr Fahrzeug hinsichtlich einer Gefährdung zu überprüfen und gegebenenfalls wegzufahren. Vor allem gilt das für Fahrzeuge, die in Würzburg am Stadtstrand/Ludwigkai abgestellt wurden. In Würzburg wurde um 12 Uhr ein Wasserstand von 3 Metern 14 gemessen. Das sind rund eineinhalb Meter mehr als normalerweise üblich.In Marktheidenfeld musste am Samstagvormittag bereits der Parkplatz am Mainkai wegen des Hochwassers gesperrt werden. Die Polizei konnte fast alle Besitzer der dort abgestellten Fahrzeuge telefonisch verständigen, bevor diese drohten vom Wasser gefährdet zu werden.