Anzeige

Marktbreit: Anhänger gerät während der Fahrt in Brand

vor 4 Monaten in Lokales
1611745111feuerwehr foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Auf der Straße zwischen Marktsteft und Marktbreit hat am Dienstag ein brennender Anhänger die Feuerwehr beschäftigt. Hier war ein 48-Jähriger mit seinem Auto und einem Anhänger mit Sperrmüll unterwegs. Plötzlich geriet die Ladung in Brand - warum, ist unklar. Der Mann konnte noch rechtzeitig anhalten und den Anhänger abkoppeln. Die Freiwillige Feuerwehr aus Marktbreit rückte an und brachte die Flammen unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.