Anzeige

Marktheidenfeld: Schuppen komplett ausgebrannt

vor 5 Monaten in Lokales
Ein Holzschuppen in Marktheidenfeld steht in Flammen
Foto: Freiwillige Feuerwehr Marktheidenfeld

In Marktheidenfeld hat am frühen Sonntagmorgen ein Holzschuppen in der Friedenstraße lichterloh in Flammen gestanden. Laut Feuerwehr bemerkten Nachbarn den Brand gegen 3:20 Uhr und griffen beherzt zu Feuerlöscher und Gartenschlauch. Sie versuchten auch sofort, die beiden Bewohnerinnen des betroffenen Gebäudes zu wecken. Als die Feuerwehr eintraf, waren die Flammen schon weit zu sehen und griffen auf andere Gebäude über.

Die Einsatzkräfte brachten den Brand dann schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Insgesamt waren etwa 75 Einsatzkräfte bei dem Brand vor Ort – auch Marktheidenfelds Bürgermeister Thomas Stamm machte sich noch in der Nacht auf Sonntag selbst ein Bild.

Mehr zum Thema

In Marktheidenfeld löscht die Feuerwehr einen Brand an einem Schuppen
Foto: Freiwillige Feuerwehr Marktheidenfeld