Anzeige

Marktheidenfeld: Wonnemar soll an Stadt zurückgehen

vor 5 Monaten in Lokales
1610705130marktheidenfeld rathaus 1 funkhaus wrrzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Das Wonnemar soll in den Besitz der Stadt Marktheidenfeld zurückgehen. Dafür sind am Donnerstag im Stadtrat die Weichen gestellt worden. So hat die Kommune gegenüber dem Besitzer, interSPA den sogenannten Heimfall ausgeübt. Der Hintergrund: InterSPA ist insolvent. Als nächster Schritt soll das Wonnemar an die Stadt zurück übertragen werden - das war eigentlich erst 2042 geplant. Es ist nach wie vor offen, in welcher Form das Bad weitergeführt werden soll. Eine Möglichkeit wäre, dass die Stadt das Wonnemar wieder selbst betreibt. Das gab es schon einmal: Damals hieß das Bad noch Maradies. Es schloss nach 34 Jahren im Jahr 2010 seine Tore. Zwei Jahre später eröffnet es als Wonnemar.