Anzeige

Region Würzburg: Corona-Schnellteststrecken werden zertifiziert

vor einem Monat in Lokales
Die erste Corona Schnellteststelle im Raum Würzburg mit Zertifikat
Foto: Dagmar Hofmann / Landkreis Würzburg

Die Corona-Schnelltest-Stellen in der Region Würzburg erhalten ab sofort ein eigens entwickeltes Zertifikat von Stadt und Landkreis. Es zeigt, dass die Teststelle die Qualitätsprüfung erfolgreich durchlaufen hat – Abläufe und Hygienevorgaben werden eingehalten. Für die Besucher soll das auch ein Nachweis sein, dass sie sich auf die Testergebnisse verlassen können.

In den letzten Wochen hatte es bundesweit Schlagzeilen um Abrechnungsbetrug, aber auch Hygienemängel an Schnellteststellen gegeben. Das Gesundheitsamt Würzburg hatte in Stadt und Landkreis insgesamt fünf Teststellen geschlossen, weil sie nicht ordentlich arbeiteten.

Bisher sind 37 Teststellen in Stadt und Landkreis geprüft – sie erhalten in den kommenden Tagen ihre Zertifikate. Die anderen Teststellen werden noch geprüft.