Anzeige

Schweinfurt: Mann beißt Polizisten

vor 18 Tagen in Lokales
Ein Arzt im weißen Kittel mit Stethoskop und vielen Kulis
Foto: Pixabay.com

In Schweinfurt hat ein Mann einen Polizisten gebissen. Der 44-Jährige war am Mittwochnachmittag mehrfach in der Innenstadt aufgefallen. Er spuckte in Geschäften auf den Boden, schrie herum und trat dann die Scheibe einer Haustür ein. Als die Polizei eintraf, war der Mann sofort aggressiv und biss einen der Beamten mehrmals in den Oberschenkel. Der Polizist musste ins Krankenhaus und war nicht mehr dienstfähig. Der 44-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und kam in ein Bezirkskrankenhaus.