Anzeige

Schweinfurt: Mann schießt auf Tauben

vor 2 Monaten in Lokales
Mehrere Tauben picken Futter auf der Straße
Foto: Pixabay.com

In Schweinfurt hat ein Mann auf Tauben geschossen. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Wochenende in der Oberen Straße, wie der 74-Jährige von seinem Balkon aus auf Vögel schoss. Kurz danach fand die Frau eine verletzte sowie eine tote Taube in der Nähe. Der verletzte Vogel wurde zum Tierarzt gebracht und die Polizei informiert.

Bei der Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten ein Kleinkalibergewehr mit Schalldämpfer und Zielfernrohr sicher. Außerdem gab es mehrere Verstöße gegen die Lagerung von Schusswaffen. Jetzt wird auch überprüft, ob der Senior weiterhin Waffen besitzen darf. Er muss sich wegen Verstößen gegen das Tierschutz- und das Waffengesetz verantworten.