Anzeige

Basketball: Baskets wollen Halbfinale fest machen

24.05.2024, 05:00 Uhr in Sport
20240522 Wuerzburg Ulm68

Nach einem grandiosen 3. Playoffspiel am Mittwochabend möchten die Baskets am Freitag das Halbfinale erreichen. In der heimischen tectake Arena schlugen sie Ulm mit 82:79. Zur Halbzeit in Würzburg lagen die Baskets noch mit zehn Punkten in Führung, in der zweiten Hälfte konnten die Gäste jedoch aufholen und kamen gefährlich nah an die Würzburger heran. Mit den eigenen Fans im Rücken konnten die Baskets den Sieg jedoch über die Bühne bringen. In der Best of Five Serie führen die Baskets also mit 2:1 – obwohl sie weiter auf ihren Topscorer Otis Livingston verzichten müssen.

Baskets wollen ins Halbfinale

Bei einem Sieg am Freitagabend können die Baskets den Einzug ins Halbfinale bereits festmachen. Bei einer Niederlage müssten die Würzburger am Sonntag um 17 Uhr zu einem 5. Spiel antreten, diesmal wieder in Ulm. Die Baskets müssen unterdessen weiterhin auf den Verletzten Otis Livingston verzichten. Auch die Teilnahme von Owen Klassen ist noch ungewiss. Trotzdem möchten sich die Baskets nicht unterkriegen lassen und setzen auf die heimischen Fans, die ihre Mannschaft schon am Mittwoch zum Sieg peitschten. Sprungball am Freitagabend in der tectake Arena ist um 18:30 Uhr.

Mehr aus Sport