Anzeige

Basketball: s.Oliver verliert Nachhol-Frankenderby

vor 3 Monaten in Sport
SOW s Oliver Würzburg Cameron Hunt Heimspiel Saison 20 21
Foto: s.Oliver Würzburg / Viktor Meshko

Die Basketballer von s.Oliver Würzburg warten weiter auf ein Ende ihrer Niederlagenserie. Am Mittwochabend haben die das Frankenderby bei Brose Bamberg deutlich mit 97 zu 78 verloren. Trainer Filipovski kritisierte nach der Partie den fehlenden Kampfgeist in seiner Mannschaft. In der Bundesliga-Tabelle bleibt Würzburg damit Vorletzter. Das nächste Spiel ist bereits am Sonntag. Dann ist mit Alba Berlin der aktuelle Siebte zu Gast in der TecTake Arena Würzburg.