Anzeige

Basketball: Würzburg Baskets vor Entscheidungsspiel um Platz 3

11.05.2024, 07:01 Uhr in Sport
Würzburg Baskets Spieler Otis Livingston Saison 2023/2024
Foto: Funkhaus Würzburg

Wo landen die Würzburg Baskets am Ende der regulären Saison in der Basketball-Bundesliga? Von Platz drei bis fünf ist für den derzeitigen Tabellenvierten alles drin.

Am Sonntagnachmittag reisen die Baskets zum Tabellendritten Niners Chemnitz. Gewinnen sie mit mindestens drei Punkten Unterschied klettern sie auf Platz drei in der Tabelle. Mit einem knapperen Sieg bleibt es bei Platz vier. Verliert Würzburg, könnten die Baskets noch auf Platz fünf fallen, sollte gleichzeitig Ulm sein letztes Heimspiel in Braunschweig gewinnen.

Ziel der Baskets ist auf jeden Fall in den Top 4 zu bleiben, dann hätten sie „Heimrecht“ in den Playoffs in der Best Of Five Serie: Zunächst zwei Heimspiele, dann zwei Auswärts und das mögliche Entscheidungsspiel wieder zuhause.

Werden die Baskets Vierter oder Fünfter geht es in den Playoffs ab dem 17. Mai gegen Titelverteidiger Ulm, werden sie Dritter treffen sie auf Rasta Vechta.

Spielbeginn am Sonntag ist um 15:30 Uhr.

Mehr aus Sport