Anzeige

Basketball: Würzburg unterliegt den Fraport Skyliners

vor 9 Tagen in Sport
Baskets-Trainer Wucherer tobt an der Seitenlinie
Foto: Funkhaus Würzburg

s.Oliver Würzburg hat am Sonntagabend eine Heimniederlage kassiert. Den Fraport Skyliners aus Frankfurt unterlagen die Baskets mit 79:83. Zahlreiche Nachlässigkeiten brachten die Würzburger auf die Verliererstraße. Trainer Denis Wucherer sprach von „haarsträubenden und an Dummheit nicht zu überbietenden“ Aktionen.

In der Tabelle steht Würzburg nun auf Rang 15. Jetzt hat das Team wieder Zeit sich zu fangen, wegen einer Länderspielpause am kommenden Wochenende geht es erst am zweiten Advent mit einem Auswärtsspiel in Ludwigsburg weiter.