Anzeige

Basketball: Würzburger Baskets verlieren 71:76 in Heidelberg

vor einem Monat in Sport
2021 10 03 s Oliver Baskets 17
Foto: Funkhaus Würzburg

Auch im dritten Anlauf bleibt s.Oliver Würzburg ohne Auswärtssieg in der neuen Saison. Die Baskets mussten sich am Samstag mit 71:76 in Heidelberg geschlagen geben. Die hart umkämpfte Partie war geprägt von einigen Ballverlusten und einer schwachen Freiwurfquote seitens der Würzburger. Trotz des Debüts des polnischen Nationalspielers Tomasz Gielo (19 Punkte) konnte die Niederlage nicht verhindert werden. MLP Academics Heidelberg trumpfte mit den beiden Ex-Basket-Spieler Brekkott Chapmann (18 Punkte) und Rob Lowery (13 Punkte) auf.

Das nächste Spiel der Baskets findet am Sonntag, dem 31.10. in Würzburg gegen Gießen statt.