Anzeige

Fußball: Kickers mit Trainingsauftakt

vor 3 Monaten in Sport
Trainingsauftakt der Würzburger Kickers 2021 2022
Foto: Funkhaus Würzburg

Es geht wieder los für die Würzburger Kickers. Am Mittwochnachmittag sind die Rothosen offiziell in die Vorbereitung für die neue Saison gestartet. Beim Trainingsauftakt in Randersacker konnten sich die Fans einen ersten Eindruck des Teams vom neuen Chefcoach Torsten Ziegner machen. Zu den bislang drei Neuzugängen ist ein weiterer dazugekommen: der 20-Jährige Dennis Waidner kommt von der FC Bayern Amateuren an den Dallenberg. Man gewinne einen jungen, gut ausgebildeten Spieler der defensiv flexibel einsetzbar sei, freut sich Sportvorstand Sebastian Schuppen. Die Kickers wollen auch weiterhin nach Verstärkungen Ausschau halten. Das Transferfenster schließt erst Ende August.

In der Vorbereitung stehen am Wochenende bereits die ersten beiden Testspiele an. Am Freitag ab 18:30 Uhr geht es im KRE-Sportpark Sieboldshöhe gegen Bayernligist TSV Karlburg. Tags darauf folgt um 15:00 Uhr auf dem Sportgelände der DJK Oberbalbach die Partie gegen den baden-württembergischen Verbandsligisten FSV Hollenbach. Ende des Monats reisen die Kickers dann ins Trainingslager nach Österreich.

Mehr zum Thema

Das Trainerteam der Würzburger Kickers 2021 2022
Foto: Funkhaus Würzburg
Die Würzburger Kickers 2021 22 zum Trainingsauftakt
Foto: Funkhaus Würzburg