Anzeige

Fußball: Kickers - Nervenkitzel im Abstiegskampf

vor 4 Monaten in Sport
Kickers Würzburg Kreis vor dem Spiel

Nervenkitzel im Abstiegskampf. Die Würzburger Kickers haben am Freitagabend 2:2 unentschieden gegen den Karlsruher SC gespielt. Den Ausgleichstreffer haben die Rothosen in der 93. Minute erzielt - nach einem Torwartfehler. Das erste Tor hatten die Karlsruher nach 26 Minuten geschossen. Marvin Pieringer gelang zehn Minuten später der Ausgleichstreffer - sein 4. Saisontor. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gingen die Karlsruher erneut in Führung. Die Kickers glichen kurz vor dem Schlusspfiff noch aus.

Das Unentschieden hilft den Kickers im Abstiegskampf nicht wirklich weiter. Die Chancen auf den Klassenerhalt sind aber nur noch rein rechnerischer Natur.