Anzeige

Fußball: Maximilian Pérez Hintermeier erhält Profivertrag bei den Rothosen

vor 4 Monaten in Sport
Maximilian perez hintermeier im tor
Foto: FWK

Die Würzburger Kickers binden ein weiteres Nachwuchstalent langfristig: Maximilian Pérez Hintermeier wird in der kommenden Saison in der 3. Liga fester Bestandteil des Profikaders sein. Das hat der Verein am Samstagnachmittag bekannt gegeben. Der 17-jährige Torhüter wechselte im Winter an den Dallenberg und trainierte seitdem regelmäßig mit der Profimannschaft. In der laufenden Saison gehörte er im Abstiegsspiel gegen den VfL Osnabrück dem Spieltagskader an – dort gab er auf der Bank sein Debüt. Kickers-Sportvorstand Sebastian Schuppan ist vom Nachwuchskeeper überzeugt: Pérez Hintermeier sei ein hoffnungsvolles Talent, dem der Sprung in den Profifußball zuzutrauen sei.

Pérez Hintermeier kam über die SpVgg Unterhaching zu Union Berlin und spielte dort in der U17-Bundesliga. Im Januar wechselte er dann ins Nachwuchsleistungszentrum der Rothosen.