Anzeige

Fußball: Schweinfurt 05 bleibt in der Regionalliga

vor 3 Monaten in Sport
Die Fußball-Mannschaft des FC05 Schweinfurt
Foto: Stefan Funk PRIMATON

Für den Regionalligist Schweinfurt 05 ging es am Samstagnachmittag um die Frage: Aufstieg in die Dritte Liga oder doch weiter Regionalliga? Nach der 0:1 Niederlage im Relegationsrückspiel beim TSV Havelse nahe Hannover steht fest, dass die Schweinfurter in der Regionalliga bleiben werden. Schon das Hinspiel hatten die Schnüdel nach einem Torwartpatzer in der Nachspielzeit mit 0:1 verloren. Damit ist der TSV Havelse auch der letzte Teilnehmer der kommenden Drittligasaison, die Ende Juli startet. Dort spielt dann auch Zweitligaabsteiger Würzburger Kickers.

1.100 Zuschauer durften im Stadion mit dabei sein, darunter waren auch 165 aus Schweinfurt.