Anzeige

Fußball: Kickers kassieren Ausgleich kurz vor Schluss

vor einem Monat in Sport
Wuerzburger Kickers Team 2021 22 vorab Foto Wuerzburger Kickers
Foto: Würzburger Kickers

Früh geführt, kurz vor Schluss aber den Ausgleich kassiert. Die Würzburger Kickers haben am dritten Spieltag den ersten Punkt der neuen Saison eingefahren. Am Sonntagnachmittag hieß es am Ende 1:1 gegen Waldhof Mannheim. Die Rothosen hatten bei heißen Temperaturen den besseren Start. Nach 10 Minuten köpfte Maxi Breunig nach einer Ecke die Kickers in Führung. Anschließend war es ein ausgeglichenes Spiel im ersten Durchgang. In der zweiten Hälfte erhöhten die Gastgeber dann den Druck. Würzburg gelang es nur noch selten für Entlastung zu sorgen. Der Ausgleich fiel dann drei Minuten vor dem Ende durch einen strammen Schuss aus rund 20 Metern.

Am Mittwoch müssen die Würzburger wieder im Toto-Pokal ran. Dann treffen sie auswärts auf Großbardorf. Anpfiff ist um 17:45 Uhr. In der Liga geht es am kommenden Sonntag zu Hause gegen Mitabsteiger VfL Osnabrück.