Anzeige

Fußball: Kickers verlieren in letzter Minute

vor 3 Monaten in Sport
Kickers gegen Waldhof Mannheim
Foto: Funkhaus

Täglich grüßt das Murmeltier. Die Würzburger Kickers haben am Samstagnachmittag mit 1:2 gegen Waldhof Mannheim verloren. Den Siegtreffer erzielten die Gäste in der 90 Minute.

Im ersten Abschnitt war es ein ausgeglichenes Spiel. Kurz vor der Pause gingen dann die Gäste mit einem Tor in Führung. Im zweiten Abschnitt waren die Rothosen das klar spielbestimmende Team mit mehreren Torchancen. In der 69. Minute dann der verdiente Ausgleich. Herrmann wuchtete den Ball aus fünf Metern in die Maschen. Danach verpassten es die Kickers mit weiteren Torchancen das Spiel auf ihre Seite zu ziehen. Der Nackenschlag dann kurz vor dem Schlusspfiff.

Damit sind die Kickers fünf Punkte hinter dem rettenden Ufer und Vorletzter in der Tabelle. Am kommenden Dienstag geht es bereits weiter beim VfL Osnabrück.

Mehr zum Thema

Kickers gegen Waldhof Mannheim
Foto: Funkhaus