Anzeige

Fußball: Kickers verlieren 0:2 gegen Borussia Dortmund II

vor 2 Monaten in Sport
Das Team der Würzburger Kickers die Mannschaft der Saison 2020-2021
Foto: Funkhaus Würzburg

94 Minuten Spielzeit – 0 Punkte für die Kickers. Gegen Borussia Dortmund II haben die Würzburger Kickers 0:2 im Stadion Rote Erde in Dortmund verloren. Der BVB ist damit neuer Spitzenreiter in der 3. Liga.

Bei den Kickers unterdessen scheint Trainer Torsten Ziegner angezählt. Nach elf Spieltagen stehen nur ein Sieg, vier Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto der Rothosen. Kommendes Wochenende ist Länderspielpause in der 3. Liga. Für die Vereinsverantwortlichen also ein an sich günstiger Zeitpunkt für eine Zäsur. Inzwischen stellen sich auch Verantwortliche, die lange zu Ziegner gehalten hatten, nicht mehr uneingeschränkt hinter den Trainer.

Früh in Rückstand geraten

Die Partie bei Dortmund II hatten die Kickers früh aus der Hand gegeben. Das erste Tor fiel bereits in der 2. Minute. Es war die erste Chance für Dortmund und die hat Tobias Raschl genutzt nach einem Rückpass von Berkan Taz. Trotz einiger Dutzend Kickers-Fans, die sich lautstark im Stadion bemerkbar gemacht haben, hat es lange nicht gereicht. Gut 20 Minuten später fiel das zweite Tor für Dortmund. Getroffen hat in der 25. Minute Richmond Tachie.

Das nächste Pflichtspiel ist am 17. Oktober bei Viktoria Köln.