Anzeige

Basketball/Handball: Niederlagen der Baskets und der Wölfe

02.10.2022, 13:38 Uhr in Sport
Schiedsrichter Basketball Wuerzburg Baskets

Am Samstag haben die Würzburg Baskets beim Heim- und Auftaktspiel der Basketball-Bundesligasaison mit einem 71:96 gegen die Telekom Baskets Bonn verloren.

Die Telekom Baskets waren den Würzburger Basketballern so überlegen, dass sich Trainer Sasa Filipovski eingestand: „Bonn war uns nicht einen Schritt voraus, sondern drei Schritte. Wir müssen viel besser werden, um da mithalten zu können. Aber das geht nur Schritt für Schritt."

Sich erneut beweisen – das können die Würzburg Baskets schon am Montag wieder. Beim Auswärtsspiel gegen die Basketball Löwen Braunschweig um 15 Uhr.

Auch bei den Wölfen lief es nicht wie erhofft. Mit einem 33:24 für den TV 05/07 Hüttenberg mussten die Wölfe Würzburg ihre vierte Niederlage einstecken.