Anzeige

Stadt Kitzingen: Zu laut Musik gehört – Polizei stellt Stromkabel sicher

vor 10 Tagen in Lokales
Polizei Inspektion nachts 1 PA
Foto: Funkhaus Würzburg

Wer nicht hören will, muss fühlen. Das hat ein 57-jähriger polizeibekannter Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kitzingen-Stadt lernen müssen. Bereits gegen 19:30 Uhr hatten Nachbarn der Egerländer Straße die Beamten gerufen, weil der stark Angetrunkene sich weigerte, die Musik leiser zu stellen. Die Polizei rückte an und forderte ihn dazu auf. Dem kam er zunächst auch nach. Als die Beamten weg waren, drehte er aber wieder laut. Die Polizisten kamen erneut und nahmen das Stromkabel der Musikanlage mit. Das kann sich der Mann am Samstag auf der Wache abholen. Eine Anzeige wegen Ruhestörung wurde auch geschrieben.

Hinweise können unter 09321-1410 mitgeteilt werden.