Anzeige

Wiesenfeld: Flyer sollen neue Zeugenhinweise liefern

Topnews
vor 8 Monaten in Lokales
Flyer Sabine Back Wiesenfeld - Polizei
Foto: Polizei

Mit einem Großaufgebot war die Polizei am Mittwoch rund um Wiesenfeld unterwegs - im Cold Case Sabine Back. In den drei Orten Wiesenfeld, Halsbach und Rohrbach wurden Flyer mit Hinweis auf das Zeugentelefon verteilt. Jede noch so kleine und vermeintlich unwichtige Information könnte für die Lösung des Falles entscheidend sein, betonen die Ermittler.

Die damals 13-Jährige wurde vor über 27 Jahren getötet. Im Januar war überraschend wieder Bewegung in der Fall gekommen. Der Polizei war es gelungen, neue Spuren zu finden. Seitdem wird gegen zwei Männer ermittelt. Einer von beiden, ein heute 44-Jähriger, sitzt in U-Haft.