Anzeige

Würzburg: Ab kommenden Montag soll geimpft werden

vor 5 Monaten in Lokales
1608626177 mg 5716
Foto: Landratsamt Würzburg

Die Impfungen gegen das Coronavirus sollen in Würzburg am kommenden Dienstag starten - das hat das Gesundheitsamt auf Anfrage bestätigt. Nach aktuellem Stand gehe man davon aus, dass der Impfstoff am Montag geliefert wird. Als erstes sollen in ganz Deutschland Menschen den Impfstoff erhalten, die zur Gruppe mit "höchster Priorität" zählen: so beispielsweise alle Über-80-Jährigen, Bewohner von Pflegeheimen und Personal auf Intensivstationen und in Notaufnahmen.Der Kreis Kitzingen rechnet mit einer Impfstart am 27./28. Dezember und benachrichtigt die Menschen, die sich impfen lassen dürfen. Wie das im Kreis Main-Spessart abläuft, will das Landratsamt am Mittwoch bekannt geben.