Anzeige

Würzburg: Abstimmung zum Bauprojekt am Hubland

vor 11 Tagen in Lokales
Das noch brachliegende Gelände Hubland V in Würzburg von oben
Foto: xtrakt media Thomas_Düchtel

Zwei wesentliche Bauprojekte am Würzburger Hubland werden am Dienstag in einer Sitzung besprochen. In dem Konversionsausschuss der Stadt Würzburg geht es zum einen um den Neubau eines Trainingszentrums der Würzburger Kickers mit zwei Rasenplätzen und einem Parkplatz. Zum anderen wird über den Umbau, die Sanierung und Nutzungsänderung eines ehemaligen Mannschaftsgebäudes und Flugzeughangars abgestimmt – das Gebäude soll unter anderem zu einer Kindertagesstätte werden, die bis 2023 fertig gestellt werden soll. Der ehemalige Flugzeughangar soll zu einer großen Sporthalle umgebaut werden.